Bildgalerie Giftpflanzen von A - Z

Klicken Sie bitte auf das Bild oder den Namen und Sie werden sofort weitergeleitet zur Agentur

Alle diese Giftpflanzenbilder und viele tausend Andere können Sie downloaden unter

www.naturbildagentur-ruckszio.de

 

Auch unsere geliebten Gartenblumen wie z. B. Narzissen, Schneeglöckchen und Märzbecher enthalten Giftstoffe.

                

 

   erwiesenermaßen.

               

 

 

Narzissen

  Christrose   Schneeglöckchen  

Märzbecher

 

Eisenhut (Aconitum napellus) sehr giftig   Gefleckter Schierling (Conium maculatum) sehr giftig   Bilsenkraut (Hyoscyamus niger) sehr giftig   Einbeere (Paris quadrifolia) sehr giftig   Hundspetersilie (Aethusa cynapium) sehr giftig

 

Klicken Sie bitte auf das Bild oder den Namen und Sie werden sofort weitergeleitet zur Agentur

 

 

 

 

 

Eiben (Taxus baccata) giftig – sehr giftig   Hahnenfuß, diverse (Ranunculus)   Schlafmohn, Papaver   Oleander (Nerium oleander) giftig   Maiglöckchen (Convallaria majalis)
                 

 

 

 

 

 

Wunderbaum (Ricinus communis) sehr giftig

 

 

Wunderbaum (Ricinus communis) sehr giftig

 

 

Tollkirsche (Atropa belladonna) sehr giftig

 

 

Tollkirsche (Atropa belladonna) sehr giftig

 

 

Stechapfel (Datura stramonium) sehr giftig

 
 

Auch bei einigen unserer Gemüsesorten gibt es  giftige Pflanzenteile. Sie können nach geeigneter Behandlung (z. B. Abkochen) auch genießbar werden. So sind  beispielsweise grüne Bohnen in roher Form sehr giftig, in gekochtem Zustand jedoch bekömmlich.

 

   

 

 

Gartenbohne (Phaseolus vulgaris) roh sehr giftig Kartoffel (Solanum tuberosum), grüne Stellen durch Licht Kartoffel (Solanum tuberosum) oberer Teil der Kartoffel, giftig Unreife grüne Tomaten (Lycopersicon esculentum) giftig

Aubergine roh  giftig

 

 

 

 

Bärenklau (Heracleum spp.) giftig

 

Christophskraut, (Actaea) giftig

 

Engelstrompete (Brugmansia spp.) sehr giftig              

 

Hanf, (cannabis) giftig              

 

Tabak (Nicotiana tabacum) sehr giftig

 
     

 

Lupine, Lupinus

  Herbstzeitlose (Colchicum autumnale) sehr giftig   Narzisse, Narcissus   Stinkende Nieswurz (Helleborus foetidus) sehr giftig   Dichternarzisse, Narcissus poeticus

 

                

 

Klicken Sie bitte auf das Bild oder den Namen und Sie werden sofort weitergeleitet zur Agentur

          

 

       

Alpenveilchen (Cyclamen spp.) giftig

 

Buschwindröschen, Anemone nemorosa

  Goldlack, Cheiranthus Cheiri   Winterling, Eranthis hyemalis   Christrose (Helleborus niger) sehr giftig
                 

 

 

   

Fingerhut, Digitalis purpurea   Seidelbast (Daphne mezereum) sehr giftig   Wolfseisenhut, Aconitum vulparia   Wasserschierling (Cicuta virosa) sehr giftig   Germer, Weißer, Veratrum album
                 

 

 

 

 

Vogelbeere, Eberesche, Sorbus aucuparia Eiben (Taxus baccata) giftig – sehr giftig Pfaffenhuetchen, Euonymus Europaeus Stechpalme, Ilex aquifolium

Schneebeere, Symphoricarpos albus

 

 

 

 

Besenginster, Cytisus scoparius Buchsbaum (Buxus sempervirens)  – giftig Kreuzdorn, Rhamnus cathartica Giftsumach, Rhus radicans Efeu (Hedera helix)  giftig
    

 

 

     

 

 

 

 

 

 

z

     
Goldregen (Laburnum anagyroides) giftig   Knollenblätterpilz   Fliegenpilz, Amanita muscaria   Mistel, Viscum album  

Mutterkorn, Claviceps purpurea

 

                 

 

 

 

 

Zypressenwolfsmilch, Euphorbia cypressias   Zaunrübe, Bryonia   Taumel-Lolch, Lolium temulentum   Salomonsiegel, Polygonatum odoratum   Wurmfarne (Dryopteris) sehr giftig
                 

   

   

 

Benediktenkraut, Cnicus benedictus

 
Fruehlings-Adonisroeschen Pfingstrose, Paeonia Sadebaum, Juniperus sabina Schöllkraut, Chelidonium majus
                 

 

 

 

 

Oleander (Nerium oleander) giftig  

Blauregen, Glyzinie (Wisteria sinensis) giftig

  Alraune, Mandragora officinarum  

Aronstab, Aurum italicum

 

Bittersüsser Nachtschatten, Solanum dulcamara

 

 

 

 

 

 

                 

                                      

Klicken Sie bitte auf das Bild oder Namen und Sie werden sofort weitergeleitet zur Agentur

Alle diese Heilpflanzenbilder und viele tausend Andere können Sie downloaden unter

www.naturbildagentur-ruckszio.de

 

Weitere Bildergalerien gibt es über

Wasserpflanzen:         www.bildagentur-wasserpflanzen.de

Duftpflanzen:      www.bildagentur-duftpflanzen.de

Ginkgo:     www.ginkgo-online.de

Lotusblumen:   www.lotusblume-online.de

Naturbilder:  www.bildagentur-ruckszio.de

Datenbank:  www.naturbildagentur-ruckszio.de

 

 

Copyright by M. Ruckszio